Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button

25.10.2018: 1. Odenwälder Lichtermeer 

Udo Bergfeld Lichtermeer 25 10 2018Noch immer droht der UNESCO Park Odenwald durch bis zu 400 Windräder zerstört zu werden. Allein die dafür zu rodende Waldfläche wäre fast doppelt so groß wie der gerade in den Schlagzeilen stehende Hambacher Forst! Leider gibt es zum Odenwald überregional fast keine Berichtserstattung. Mit dem 1. Odenwälder Lichtermeer sind erstmals die Menschen im Odenwald und darüber hinaus zeitgleich an verschiedenen Orten auf die Straße gegangen, um gegen die Naturzerstörung und den rücksichtslosen Windkraftausbau zu protestieren. Aus dem Odenwald haben uns Berichte über Lichtermeer-Mahnwachen aus Wald-Michelbach (u.a. mit Landrat a.D. Matthias Wilkes), Oberzent/Beerfelden (u.a. mit Landrat a.D. Horst Schnur), Michelstadt, Ober-Abtsteinach, Groß-Umstadt und Höchst i.Odw. erreicht. Ferner aus Heidelberg, Bergisch-Gladbach und Forchheim. Initiator und Organisator des 1. Odenwälder Lichtermeers, Udo Bergfeld (Foto), sagt VIELEN DANK. 

Video zum 1. Odenwälder Lichtermeer - Beiträge Matthias Wilkes und Peter Geisinger
Foto-Impressionen 1. Odenwälder Lichtermeer
Artikel OZ vom 27.10.2018

 

Termine:

4 Mai

Auf geht´s zum 2. Odenwälder Schwachwindfest | Eintritt frei 

Live-Musik, Getränke- und Speiseangebot

23 Mai

Informationen siehe Rubrik "Aktuell"

Beiträge BI Gegenwind Siedelsbrunn